Regionalmarkt in Greifswald: Heiße Tipps für kalte Tage

Foto: OZ - Philipp Schulz
Foto: OZ - Philipp Schulz

Was als Fachmesse für Hersteller und Verkäufer begann entwickelt sich langsam zu einer festen Größe im Kalender für Greifswalderinnen und Greifswalder. Erneut kamen über 20 Händler zum Regionalmarkt für Vorpomern. Sie brachten ihre Spezialitäten aller Art mit Wurst, Senf, Gemüse aus eigenem Anbau oder auch Flechtkörbe und andere Handwerkswaren - Hauptsache regional aus Vorpommern.

 

mehr...